Automobilsalon Genf Geneva Autoshow


BMW GROUP | AUTOMOBILSALON GENF

Das BMW Connectivity Exponat macht die Vielfalt der digitalen Vernetzung in seiner Gesamtheit erlebbar. 

Für die kommunikative Vermittlung von BMW Innovationen wurden Exponate zum Connectivity Zubehör, dem M4 Motor und zur intelligenten Leichtbauweise des M4 Coupés konzipiert.

BMW_Connectivity_Exponat_yellow

Das BMW Connectivity Exponat macht die Vielfalt und digitale Vernetzung der Connectivity Accessoires in seiner Gesamtheit erlebbar. Verschieden formatige Bildschirme wurden zu einem heterogenen Display arrangiert, über dessen gesamte Fläche eine Filmsequenz abläuft. Die unterschiedlichen Connectivity Services und Produkte werden über die übergreifende Bespielung optisch und inhaltlich miteinander verbunden, ihre Verbindung wird verdeutlicht. 

Das Exponat reagiert über einen Bewegungssensor auf die Annäherung des Betrachters, indem sich die Bespielung der einzelnen Bildschirme individuell verändert. Der Besucher wird dadurch zur Interaktion aufgefordert und kann selbsttätig über touch sensitive Oberflächen mehr über die Connectivity Serie erfahren.

BMW_M4_Motor_Exponat_yellow
Gran_Tourismo_Simulator_yellow
 
BMW_M4_Leichtbau_Exponat_yellow
 
Interaktiv Leichtbau erleben - Auf dem Automobilsalon in Genf 2014.
 

Die transparente Acrylglaskarosserie integriert alle Leichtbaukomponenten. Sensoren reagieren interaktiv auf den Besucher, wodurch einzelne der zahlreichen Innovationen in Etappen illuminiert werden. Parallel dazu werden vertiefende Informationen auf zwei Screens abgespielt.