DURABLE | Tablet Holder | Intelligente Lösung für das Büro der Zukunft


Die Digitalisierung ist einer der wesentlichsten Impulsgeber für den Wandel in der globalen Gesellschaft. Flexibilität, Mobilität und Dynamik prägen die moderne Kommuni­kationskultur. 

Mobile Devices wie Tablets sind die IT-Antwort auf das mobile Kommunikationsverhalten und haben sich ihren Platz in der Berufswelt erobert. Sie ermöglichen ortsunabhängige, hochflexible Arbeitsformen sowie Präsentation und Information. Attraktive und zeitgemäße Lösungen sind gefragt, die eine stationäre Verortung von Tablets zur optimalen Performance möglich machen.


Mit der neuen TABLET HOLDER Serie hat yellow design für DURABLE ein attraktives System technisch hochentwickelter Tablethalterlösungen für vielfältige Anwendungsbereiche konzipiert, gestaltet und umgesetzt.

Die Produktserie – bestehend aus TABLE, TABLE CLAMP, WALL, WALL ARM & FLOOR – zeichnet sich durch anspruchsvolles Design, hochwertige Materialien, hohe Funktionalität, sowie individuelle und intiutive Nutzung aus. 

weiter Infos unter:
www.durable.de

Comment

QUERBLICKE INDUSTRIAL DESIGN FHNW

Kyoko Tanaka von yellow design moderiert einen Workshop bei der internationalen Workshop-Week der Hochschule für Gestaltung und Kunst, FHNW in Basel

Das Institut Industrial Design der FHNW präsentiert Persönlichkeiten aus der Designszene:

kyoko tanaka | yellow design gmbh | Pforzheim/Tokio

Clara Portillo + Alex Selma | Yonoh | Valencia

Masamichi Udagawa + Sigi Moeslinger | Antenna | New York

Yael Mer | Raw Edges | London

Comment

PELIKAN | SPACE+ mit iF DESIGN AWARD 2017 ausgezeichnet

Der Deckfarbkasten SPACE+, den yellow design für Pelikan entwickelt hat, wurde mit dem iF DESIGN AWARD 2017 ausgezeichnet.

Der robuste Farbkasten überzeugt durch seine emotionale, unique Grundform. Der transparente Deckel, das herausnehmbare Farbtray, handliche Klick-Verschlüsse, eine separate Mischpalette, 10 extra große Mischfelder sowie ein großes Pinselfach sorgen für ein sicheres und kindgerechtes Malvergnügen.

Die innovative kreisförmige Anordnung der Farben, die ein Novum in diesem Produktbereich darstellt, definiert die eigenständige taillierte Grundform des Produktes. Sie bildet die Farbanordnung im Farbkreis ab und hilft den jungen Malern so beim Erlernen der subtraktiven Farbmischung und den Grundlagen der Farbenlehre.

weiter Infos unter:
www.pelikan.com

Comment

NEO/CRAFT | Katalog 2017

Pünktlich zum Start der imm Cologne haben wir für Neo/Craft den neuen Produktkatalog, Postkarten und Stop-Motion-Animationen für den Webauftritt gestaltet. Viel Erfolg, Sebastian!

 

Produktfotos: Jan Kornstaedt, Tobias Wirth | Creative Consulting: Tanja Rose 

Comment

Kaufland | Connect Event

Zum Start des Kaufland Connect Netzwerks konzipierte yellow too einen Event für die 3.500 Mitarbeiter des Unternehmens. Parallel informierte eine Micro-Site über Connect und motivierte die Mitarbeiter zusätzlich sich aktiv an der neuen Unternehmenskultur zu beteiligen. Mit Fotoaktionen, Animationen und interaktiven Übungen wurden die Botschaften nachhaltig verankert - mit durchschlagendem Erfolg, wie die rege Beteiligung der Mitarbeiter zeigte.

 

Comment

»Ein Produkt mit dem Potenzial zum Klassiker« | LUCTRA® FLEX ERHÄLT AUSZEICHNUNG VON ARCHITEKTEN


Die innovative, mobile Arbeitsplatzleuchte LUCTRA® FLEX, die von yellow design entwickelt und gestaltet wurde, ist mit dem »AIT Innovationspreis Architektur + Office« ausgezeichnet worden.

Zum neunten Mal wurde der Architektur- und Designwettbewerb ausgelobt, der sich an Entwerfer und Hersteller innovativer Produkte aus dem Bereichen Büromöbel, Büroleuchten und Objektböden richtet. Wichtige Kriterien bei der Beurteilung sind die funktionale und gestalterische Qualität, die technischen Innovationen und die Vielfalt der Verwendungsmöglichkeiten.Die Auszeichnung wurde am 26.10.2016 auf der Orgatec in Köln verliehen.


Die Jury, bestehend aus sechs namhaften Architekturbüros, begründete ihre Entscheidung wie folgt:
„Ein Satz fasst alles zusammen: Ein Produkt, das man vorher nicht vermisst hat, von dem man aber jetzt weiß, dass man es unbedingt benötigt. Es passt perfekt in die heutige Arbeitswelt, in der mobiles und auf Aktivität basierendes Arbeiten im Vordergrund stehen. Die Innovation dieses Produkts sehen wir in der räumlichen und qualitativen Individualisierung des Lichts. Dieses Produkt hat das Potenzial zum Klassiker.“

Weitere Infos unter: 
www.luctra.de

Comment

BMW Group | BMW Erlebnisexponate auf dem Salon 
„Mondial de l’Automobile Paris 2016“


Der BMW Messestand auf dem größten französischen Autosalon „Mondial de l‘Automobile 2016“ begeisterte auch dieses Jahr wieder über eine Millionen Besucher. Wie schon 2014 war yellow design auch diesmal im Rahmen der umfassenden Zusammenarbeit mit BMW für die Konzeption, Gestaltung und Entwicklung einzelner Exponate in Paris verantwortlich.

Unter anderem wurde die Themenkommunikation auf dem Stand durch zwei einzigartige und innovative Presenterstationen unterstützt, welche sich als vorgelagerte Wandscheiben mit eigener Materialität optimal in die Messearchitektur integrierten.


Beim „BMW i Presenter“ kamen zusätzlich reale Bauteile zum Einsatz: Mit Hilfe dieser analogen Objekte wurden auf faszinierende Weise Bespielungssequenzen gestartet und digitale Inhalte abgerufen.

Das Erlebnisexponat zum Thema „BMW iPerformance“ basierte ebenfalls auf einer neuartigen Analog-Digital-Kombination: Durch Berühren der drei ausgestellten PHEV-Antriebskomponenten konnten die Besucher deren Funktionsweise und Position im Fahrzeug interaktiv erleben.

Link zum Film: 
BMW Erlebnisexponate auf dem Salon
„Mondial de l’Automobile Paris 2016“

Comment

yellow too macht den Urknall für die Stiftung Planetarium

Mit einem galaktischen Auftritt gewinnt yellow too den Kommunikations-Etat für die neugegründete Stiftung Planetarium Berlin. yellow too setzt sich im Wettbewerb gegen namhafte Agenturen durch und führt die nächsten zwei Jahre die Kommunikationsmaßnahmen.

Lange mussten die Berliner auf ihr Zeiss Großplanetarium warten. Doch endlich gibt es keinen Grund mehr den Kopf hängen zu lassen. Im Gegenteil: der Kopf geht jetzt nach oben! Zur Wiedereröffnung des Großplanetariums zeigt Yellow too Besucher, die mit großen Augen den Blick nach oben schweifen lassen. Ganz so, wie es täglich im Planetarium passiert. Das passende Motto dazu: „Kopf hoch, das Weltall hat wieder geöffnet!“.

 

yellow too entwickelte für die Stiftung einen einheitlichen Auftritt, der gleichzeitig die Eigenständigkeit der Planetarien und Sternwarten unterstreicht. Die Lösung dafür ist eine runde Sache: die Grundform des Kreises zieht sich im Corporate Design konsequent über alle Formate und Medien durch. Der Kreis zitiert die Form der Sternen und Planeten, das Erleben der 360° Projektion in den Planetarien oder den Blick durch das Teleskop der Sternwarten. 

„Kopf hoch, das Weltall hat wieder geöffnet!“

Auch mit der Farbgebung hebt sich die Stiftung Planetarium von anderen Planetarien ab: sie ist hell und freundlich – und geht so einen ganz eigenen Weg wie die sonst eher schwarz oder dunkel auftretenden Planetarien. Mit dem markanten Design holt Yellow too nicht nur die Sterne vom Himmel, sondern sorgt für die Geburt einer neuen Ikone für Berlin.

Comment

yellow präsentiert: LUCTRA® FLEX | Biologisch wirksames Licht für den mobilen Arbeitsplatz


Mit der LUCTRA® FLEX hat yellow design eine innovative, mobile Arbeitsplatzleuchte entwickelt und gestaltet. Das jüngste mit einem ICONIC AWARD prämierte Modell im Leuchtensortiment von LUCTRA® ermöglicht grenzenlose Freiheit bei der Wahl des Arbeitsplatzes. 

Die kabellose, akkubetriebene LUCTRA® FLEX liefert – wie alle LUCTRA® Leuchten – biologisch wirksames Licht, dass sich individuell dem Tagesrhythmus des Nutzers anpassen lässt. Die Leuchte simuliert den natürlichen Tageslichtverlauf, wodurch Wohlbefinden und Konzentration gefördert werden. Die eigens entwickelte VITACORE®-Elektronik ermöglicht die intuitive Steuerung von Lichtfarbe und -intensität per Touchscreen oder App. 


Vier Hochleistungs-LEDs werden für bis zu vier Stunden von dem integrierten Akku mit Energie versorgt. Der gummierte Standfuß und der höhenverstellbare Kantenschutz gewährleisten einen stabilen und sicheren Halt in allen Positionen.

Die LUCTRA® FLEX verkörpert die perfekte Symbiose aus zeitlosem Design und intelligenter Technik für den mobilen Arbeitsplatz. 

weiter Infos unter: 
www.luctra.de

Comment

BAM | CORPORATE DESIGN UND KAMPAGNEN-ENTWICKLUNG

Das von yellow too entwickelte Corporate Design für die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) stärkt die Wiedererkennbarkeit der Einrichtung und präsentiert sie als kompetente und moderne Wissenschaftseinrichtung. 

Das Erscheinungsbild transportiert Strategie und Positionierung professionell und ermöglicht einen zeitgemäßen Auftritt in den gedruckten und digitalen Kommunikations- und Informationsmedien.

Comment

Luctra | German Brand Award


Der von yellow design konzipierte und gestaltete Markenauftritt von LUCTRA® wurde beim diesjährigen German Brand Award in den Kategorien »Living« und »Newcomer Brand of the Year« ausgezeichnet.

 


Ausgerichtet wird der German Brand Award vom Rat für Formgebung und dem German Brand Institute. Die Preisverleihung fand am 17. Juni im DRIVE. Volkswagen Group Forum in Berlin statt.

Zur Website des German Brand Award

Comment

Pelikan | griffix Stylus erhält red dot design award 2016

Der griffix® Stylus, den yellow design für Pelikan entwickelt hat, wurde mit dem red dot design award 2016 ausgezeichnet.

Der Kinderstylus wurde als Schreibgerät für kapazitive Oberflächen wie Tablets, Touchscreen-Notebooks oder Smartphones konzipiert.  Der Stylus ist eine Erweiterung des erfolgreichen griffix® Schreiblernsystems von Pelikan. 

Durch seine ergonomische Form fördert er automatisch die Feinmotorik und garantiert die korrekte Stifthaltung von Anfang an. Dank des einheitlichen Griffmulden-Konzepts ist ein Umdenken von digitaler zu analoger Anwendung nicht erforderlich.

Link zum Film:
Der neue griffix® stylus

Comment