(on a) journey - a glimpse at the creative process of yellow design


Wie entstehen Produkte, die scheinbar selbstverständlich Sinn ergeben: Produkte, die durch die schlüssige Einheit aus Marke, Ästhetik, Gebrauchswert, Technologie und Wirtschaftlichkeit überzeugen können?

Das Design Center Baden-Württemberg im Regierungspräsidium Stuttgart präsentiert in der Ausstellungsreihe Ein( )sichten „(on a) Journey - a glimpse at the creative process of yellow design“ Einblicke in die faszinierende Welt der Entstehung innovativer Produkte. 


Nachhaltige und wirtschaftliche Innovationen entstehen aus der konzertierten Zusammenarbeit unterschiedlichster Disziplinen wie Strategie, Marketing, Engineering, Design und Konsumentenforschung.
Die Ausstellung ist daher nicht Werkschau der Designagentur, sondern eine Reise hinter die Kulissen und gewährt einen Einblick in den synchronisierten Prozess integrierter Designentwicklung.
Im Besonderen werden international erfolgreiche Beispiele gezeigt, die mit führenden Unternehmen aus Baden-Württemberg generiert, entwickelt und teilweise auch hier hergestellt werden.

Die Ausstellung ist im Design Center Baden-Württemberg im Haus der Wirtschaft in Stuttgart, Willi-Bleicher-Str. 19, 70174 Stuttgart Raum Baden Baden vom 17. September bis zum 29. Oktober 2015 zu sehen. Öffnungszeiten von montags bis freitags von 11 Uhr – 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Im Rahmen einer Midissage am 24. September 2015, 19 Uhr wird Herr Alexander Schlag, geschäftsführender Gesellschafter der yellow design gmbh weitere Einblicke zu den Entwicklungen und Arbeiten der Agentur geben. Darüber hinaus werden an diesem Abend Führungen durch die Ausstellung angeboten.

www.design-center.de

http://design-center.de/de/yellow_design-189.html

https://www.designreport.de/newsansicht/kreative-prozesse-eines-designbueros.html

Comment